Manuelle Therapie

Im Einsatz bei Hexenschuss, Lumbago und Schiefhals

 

Die schnelle Schmerzlinderung steht im Vordergrund, wenn Patienten mit Muskelverspannungen oder Bewegungsstörungen in die Praxis kommen. Auf der Grundlage der manuellen Therapie können in der Praxis Dres. Hahn und Porada  solche Beschwerden mit speziellen Hangreif- und Mobiliserungstechniken behandelt werden, Dr. Antje Porada ist Allgemeinmedizinerin mit einer Fortbildung im Bereich manuelle Therapie.

Lockerung von Blockaden

Bewegungseinschränkungen kommen oft zur Unzeit, vor dem Urlaub,  am Wochenende, wenn ein Fest oder Besuch geplant ist oder vor einer Veranstaltung. Nun ist nicht viel Zeit, dem Körper Ruhe zu gönnen und sich aufs Sofa zurückzuziehen.  Meist ist das auch gar nicht das Richtige: Die manuelle Therapie umfasst deshalb neben den Behandlungen in der Praxis auch Übungen, die man gut alleine durchführen kann. Hierfür gibt es dann einen individuellen Behandlungs- und Übungsplan, der dabei hilft, schnell wieder beschwerdefrei und beweglich zu werden. Dann klappt auch das Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Nerven wieder. Beratung bei solchen Beschwerden bekommen Sie in Ihrer sportmedizinischen Hausarztpraxis Dr. Sabine Hahn und Dr. Antje Porada in Döhren.